Deutsch

2017-06-19 11:52
Plima Schluchtenweg

Der neue Plima-Schluchtenweg im Vinschgau in Südtirol ist ab sofort geöffnet. Der Rundweg im hinteren Martelltal südlich von Schlanders ist fünf Kilometer lang und bietet einen umfassenden Blick auf den Fluss Plima und seine Schlucht! Kunstvoll gefertigte Stahlkonstruktionen in Form einer Kanzel, einer Hängebrücke, einer Sichel und einer Kelle führen Besucher „so nah wie möglich ans Wasser“. Die wahre Attraktion ist die Schlucht.“ Ein Naturdenkmal, das Eis und Schneeschmelze der Marteller Gletscher in Jahrtausenden geformt haben und das bisher kaum zugänglich war. Gut eineinhalb Stunden Gehzeit benötigt man für den neuen, fünfeinhalb Kilometer langen Rundwanderweg – und gewinnt so ungeahnte Einblicke in das Bergwasser-Schauspiel. 

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …