2017-06-07 09:53
Mit Tiroler Herzblut gemalt

Eigentlich ist Alfred Eberharter (sen.) ja mehr den Musikfans bekannt. Mit den Schürzenjägern ist der begnadete Bassist, „Zuginspieler“ und Komponist seit 1973 sprichwörtlich in aller Munde und sorgt für Tiroler Klänge weit über Österreichs Grenzen hinaus. Was Viele jedoch nicht wissen: Alfred Eberharter ist auch in der Welt der Maler Zuhause. Mit Pinsel und Farbe komponiert und arrangiert er seine Bilder aus der Tiroler Bergwelt mit ebensoviel Herzblut wie seine Musikstücke.

Auf die Frage, was für ihn „Mit Tiroler Herzblut“ bedeutet, antwortete Alfred Eberharter mit einem Gemälde. Von den sanften Hügeln bis zu den markanten Gipfeln, von den typischen Almen mit ihren schutzgebenden Hütten bis hin zu den Menschen Tirols – ebenso wie die Natur, mal sanft mal schroff, zeichnet Eberharter ein Bild von Tirol:

Persönlich – Authentisch – Naturverbunden! Diese Attribute zeichnen Tirol und die Hotels „Mit Tiroler Herzblut“ aus.

Eberharter überreichte das Gemälde an die Mitglieder von „Mit Tirol Herzblut“. Das Original ist abwechselnd in den Hotels ausgestellt.

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …